Innere Medizin - Uro- & Onkologie

Die Fachabteilung Onkologie umfasst unter der Leitung des Ärztlichen Direktors Prof. Dr. Martin Huonker ca. 50 Betten. Sie ist spezialisiert auf onkologische Erkrankungen der Urogenitalorgane. Im Rahmen einer stationären Anschlussrehabilitation oder einer Nachsorgekur steht dabei die Erstellung eines ganzheitlichen, auf das jeweilige Krankheitsbild abgestimmten Therapieplans im Vordergrund. So wird eine individuell optimierte, auf alle Bereiche des Körpers und der Psyche ausgerichtete Gesundung erreicht.

Die Federseeklinik bietet darüber hinaus eine ambulante fachurologische Sprechstunde an. Zudem gibt es die Möglichkeit der akutstationären fachurologischen Behandlung im Sana-Klinikum Biberach sowie in weiteren zuweisenden Fachkliniken.

Behandlungsfelder der onkologischen Fachabteilung:

• Onkologische Erkrankungen der Urogenitalorgane, z.B. Nieren, Harnleiter, Harnblase, Prostata, Hoden
• Sonstige Tumorerkrankungen, z.B. Dickdarm-Karzinom, maligne Lymphknotenerkrankungen
• Allgemeine und spezifische körperliche und psychische Funktionseinschränkungen und Erschöpfungszustände
  bei onkologischen Krankheitsbildern, z.B. Gliedmaßenverluste, tumorassoziierte Fatigue

Sonstige internistische Behandlungsfelder:

• Kardiologische und angiologische Erkrankungen
• Komplettes Metabolisches Syndrom
• Inkomplettes Metabolisches Syndrom (Adipositas, Bluthochdruck, Diabetes mellitus, Fettstoffwechselstörungen u.a.)

 

Prof. Dr. med. Martin Huonker

Martin Huonker

Ärztlicher Direktor Gesundheitszentrum Federsee, Bad Buchau
Chefarzt der Abteilung Innere Medizin / Onkologie, Federseeklinik Bad Buchau

Facharzt für Innere Medizin / Angiologie
Facharzt für Physikalische und Rehabilitative Medizin

Zusatzbezeichnungen
Sportmedizin
Internistische Röntgendiagnostik
   

Fon: 07582 800-1350,
Fax: 07582 800-1668
m.huonker@gzf.de  

Sekretariat
Simone Siebenrock
Fon: 07582 800-1349,
Fax: 07582 800-1668
s.siebenrock@gzf.de

 

Umsonst ist keine Reha