Ergotherapie


Ergotherapie unterstützt und begleitet Menschen jeden Alters, die in ihrer Hand-
lungsfähigkeit eingeschränkt oder von Einschränkung bedroht sind. Hierbei dienen
spezifische Aktivitäten, Umweltanpassung und Beratung dazu, dem Menschen
Handlungsfähigkeit im Alltag, gesellschaftliche Teilhabe und einer Verbesserung
seiner Lebensqualität zu ermöglichen.

Ergotherapie
 

Der Schwerpunkt der Ergotherapie liegt bei uns in Funktionsanalysen,
Einzelbehandlungen (bei motorisch/ funktionellen und sensomotorisch/ perzeptiven Störungen), Gruppen- behandlungen, Kreativtherapie, Aktivitäten des täglichen Lebens (ATL), Helparm (Schulterbehandlung) und in der Hilfsmittelberatung. Im Rahmen der thermischen Anwendungen werden bei uns Sandbox, Paraffinbad und Bohnen/Linsen (kühlend) verwendet.

Altentherapie
 

Im Mittelpunkt stehen die Menschen, die aufgrund ihres Alters, ihrer alterspezifischen Erkrankungen sowie ihrer individuellen Bedürftigkeit, insbesondere im körperlichen und psychosozialen Bereich, einen besonderen, therapeutischen Hilfsbedarf haben.

Eine bedeutende Rolle nimmt die Sturzprophylaxe ein.

Medizinisch-beruflich orientierte Rehabilitation

Übergeordnetes Ziel ist die Erhaltung bzw. die Wiederherstellung der Arbeits- und Erwerbsfähigkeit im Hinblick auf die zuletzt ausgeübte Tätigkeit. Durch individuell auf den Patienten zugeschnittene Maßnahmen werden arbeitsplatzbezogene Ressourcen gestärkt und gefestigt. Erwerbsfähige Rehabilitanden können so trotz beruflicher Problemlagen nachhaltig in den Arbeitsmarkt reintegriert werden. Das Ziel wird erreicht, durch gezielte, arbeitsplatz-
bezogene therapeutische Maßnahmen (Arbeitsplatztraining), Analyse und Aufarbeitung von funktionellen, muskulären und koordinativen Defiziten (EFL-Screening).

weiterlesen »