Aktuelles

Seite
1 2345»
44 Treffer

Mit rund 265.000 Besuchern hat die CMT, die weltweit größte Publikumsmesse für Tourismus und Freizeit in Stuttgart, so viele Besucher angelockt wie nie zuvor. Zusammen mit etwa 2.200 weiteren Ausstellern haben sich auch das Gesundheitszentrum Federsee und die Tourist-Information Bad Buchau vom 13. bis 21. Januar wieder gemeinsam am 150 m² großen Stand des Heilbäderverbandes Baden-Württemberg präsentiert.  Unter den Besuchern war auch der für Tourismus zuständige Minister Guido Wolf. Dieser informierte sich bei seinem Besuch am Stand des Heilbäderverbandes Baden-Württemberg über das breitgefächerte Angebot der Heilbäder und Kurorte.

Im Gesundheitszentrum Federsee stellt die Künstlerin Barbara Birk aus Bad Waldsee, Werke aus verschiedensten Materialien und Techniken aus. Zu sehen sind die Werke aus den letzten zwei Jahren bis zum 14. März 2018.

Im Rahmen einer festlichen Verabschiedung hat das Gesundheitszentrum Federsee den langjährigen Chefarzt Dr. Rüdiger Maleitzke gebührend und feierlich in den Ruhestand verabschiedet. Zahlreiche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, sowie langjährige Weggefährten und Partner des Gesundheitszentrums Federsee, darunter Volkart Steiner, Direktor der Rentenversicherung Baden-Württemberg, würdigten den renommierten Spezialisten der Rheumatologie im Goldenen Saal der Schlossklinik Bad Buchau.

Weit über die Grenzen Bad Buchaus hinaus hat sich der Bandscheibenball seit nunmehr 31 Jahren als närrisches Highlight sowie Garant für Stimmung und gute Laune etabliert. Am Freitag, den 2. Februar 2018 ab 19.01 Uhr (Einlass ab 18.31 Uhr) wartet das Organisationsteam wieder mit einem Programm der Superlative auf. Stargast des Abends ist die oberschwäbische Kultband Pomm Fritz. Ebenfalls mit dabei: Hillu’s Herzdropfa,  die zwei schwäbischen Mundart-Kabarettisten von der Alb.

In der Schlossklinik Bad Buchau sind ab sofort Fotografien des Schussenrieders Dieter Ege zu bewundern. Für etwa ein halbes Jahr können Patienten,  Gäste und Besucher der Buchauer Klinik verschiedene Motive des Sonnenaufgangs am Federsee auf sich wirken lassen.

Weit über die Grenzen Bad Buchaus hinaus hat sich der Silvesterball im Bad Buchauer Kurzentrum einen Namen gemacht und ist als Highlight im jährlichen Veranstaltungskalender fest etabliert. Das bunte Programm füllte den „Großen Saal“ im Kurzentrum wie jedes Jahr bis auf den letzten Platz.

Ein Fernseher gehört zur Grundausstattung eines jeden höherwertigen Hotelzimmers. Ein Tablet dagegen bedeutet eher die Ausnahme, bietet jedoch einen Mehrwert für den Hotelgast. Genau aus diesem Grund erweitert das Thermenhotel „Gesundheits-Bad Buchau“ seine Servicepalette um Tablets auf den Zimmern des Kurzentrums. „Man muss mit der fortschreitenden mobilen Technologie Schritt halten, um die Ansprüche der Gäste voll abzudecken und höchsten Service garantieren zu können“, so Heike Maier, Leiterin des Gäste-Services im Thermenhotel am Federsee.

Im Rahmen des Saisonprogramms „Herbst in der Therme“ gewann  Evelyn Schütterle den Hauptpreis, einen Hotelaufenthalt für zwei Personen im hauseigenen Thermenhotel „Gesundheits-Bad Buchau“ des Gesundheitszentrums Federsee. Darüber hinaus wurden zusätzlich insgesamt zwei Mal zwei Tageskarten für die Thermen- und Saunalandschaft, der mit 5 Wellness Stars ausgezeichneten Adelindis Therme, verlost.

Sie möchten dem Winter für einige Stunden entfliehen und sich in der Adelindis Therme etwas Gutes tun? Das freut uns - denn natürlich sind wir auch über die Feiertage für Sie da. Lehnen Sie sich in einem unserer dampfenden Außenbecken bequem zurück und gönnen Sie sich einen erholsamen Kurzurlaub für Körper und Geist.

Am 5. Dezember, dem Internationalen Tag des Ehrenamtes, beteiligte sich das Gesundheitszentrum Federsee zum wiederholten Male an der Aktion „Mitmachen Ehrensache“. Insgesamt 15 Jugendliche konnten an diesem Tag den Arbeitsalltag kennenlernen und gleichzeitig soziales Engagement beweis


Seite
1 2345»