Rehabilitation: Orthopädie, Unfallchirurgie

Berufsgenossenschaftliche Zulassung

Die Federseeklinik verfügt über eine Zulassung der Berufsgenossenschaften. Die Landesverbände der Deutschen gesetzlichen Unfallversicherung (DGUV) beteiligen ausschließlich besonders geeignete Rehabilitationskliniken an der BGSW für Verletzungen des Stütz- und Bewegungsapparates. Die Federseeklinik muss dafür explizite personelle, apparative und räumliche Anforderungen erfüllen und übernimmt gleichzeitig eine Reihe an Pflichten.